Archiv für den Monat: Februar 2015

UFO in Türkei mit sichtbaren Aliens gefilmt

Eine von 2007 bis 2009 anhaltende UFO-Welle in der Türkei bei Istanbul machte schon damals die Runde und konnte wie sich nun herausstellte vom türkischen Nachtwächter Yalcin Yalman in Kumburgaz auf Video gebannt werden. Besonders oft tauchten die unbekannten Flugschiffe bei dunklem Himmel oder auch der Abenddämmerung auf, häufig auch über dem Wasser fliegend. Die von Yalman angefertigten Bilder…
Weiterlesen »

Ufos auf alten Bildern und Gemälden

      Was machen augenscheinliche Raumschiffe auf alten Bildern und Gemälden? Denn kurioserweise zeigen so manche Malereien aus dem Mittelalter, der Renaissance und auch anderen (Kunst)epochen an UFOs erinnernde Objekte in ihren meist religiösen Darstellungen. Damit bekommt die These der Präastronautiker rund um Erich von Däniken, wonach außerirdische Raumfahrer die Menschheit seit Kindheitstagen besucht…
Weiterlesen »

Triceratops-Knochen auf 33.500 Jahre geschätzt – lebten Dinosaurier noch mit Menschen gemeinsam?

Bislang blieb die Vorstellung von einer gleichzeitigen Koexistenz von Mensch und Dinosaurier für die meisten Menschen auf Spielfilme wie “Jurassic Park” begrenzt. Zwar gibt es immer mal wieder die Vermutung auf Seiten alternativer Forscher , dass einige Steinzeichnungen und Felsmalereien unserer Vorfahren Dinosaurier zeigen sollen oder gar Fußspuren von ihnen neben denen von Menschen existieren würden,…
Weiterlesen »

Wurde hier eine "Bigfoot-Familie" im Yellowstone-Nationalpark gefilmt?

Ein neues “Bigfoot-Video” sorgt derzeit im Netz für Furore und wurde gar von manchen Tageszeitungen aufgegriffen. In diesem Video filmt eine Webcam die Winterlandschaft des US-Nationalparks “Yellowstone”. Zunächst sind nur Büffel zu sehen, doch später tauchen (im Video ab Minute 2:55) vier ungewöhnliche, humanoide Gestalten auf. Die aufrechtgehenden Kreaturen sind im Vergleich zu den Büffeln…
Weiterlesen »

Tiere laufen durchs Bild: Stehen die Mars-Roboter in Wahrheit auf der Erde?

Neues vom Mars: Der einst bei Rolls-Royce arbeitende Ingenieur Richard D. Hall publizierte auf der Internetseite richplanetTV einen 55-seitigen Bericht über die spektakulärsten Mars-Fotografien (siehe auch hier). Aufgrund dieser Sichtungen kommt er unweigerlich zu dem Schluss, dass die NASA zu keinem Zeitpunkt je den Mars mit einem ihrer Roboter betrat, sondern dass die Bilder alle aus Ödgebieten…
Weiterlesen »

ISS-Interview zeigt wie NASA UFO-Informationssperre verhängt

Kürzlich durfte das öffentliche Publikum einem NASA-Astronauten der Internationalen Raumstation ISS Fragen stellen. Als ihm jemand die Frage stellt, ob er schon einmal ein UFO hier gesehen hat, scheint er deutlich überrascht von der Frage zu sein und man sieht, wie er versucht Zeit zu sparen um sich eine Antwort zu überlegen, in dem er angibt, er hätte…
Weiterlesen »

Argentinien: Zeugengruppe sieht dünnen Außerirdischen mit riesigem Kopf

      Im argentinischen San Eduardo Santa Fe sorgte die Sichtung eines eigenartigen Wesens durch gleich sieben Augenzeugen für Aufruhr. Als eine siebenköpfige Gruppe in ihrem Ford F100 Pickup bei geringer Geschwindigkeit fuhr, bemerkten zwei Jungs eine außergewöhnliche Kreatur, die dem hier zu sehenden Wesen im Bild recht ähnlich gesehen haben soll (nur etwas schmächtiger). Die…
Weiterlesen »

5 richtig gute Nachdenkfilme – jeder einzelne ist uneingeschränkt empfehlbar

Der Grenzwissenschaftler war die letzten Tage nicht untätig, wie die ausbleibenden Blogposts vielleicht suggerieren könnten. Zahlreiche Filmbeiträge der „alternativen Wissensszene“ wurden gesichtet und können euch heute in einem best-of guten Gewissens anvertraut werden. Normalerweise bin ich längeren Internetvideos sehr skeptisch gegenüber weil oft wenig Neues oder wahrlich Interessantes darin auftaucht. Folgende Videos erhalten aber den…
Weiterlesen »