Archiv der Kategorie: Okkultismus und Magie

Die Alois Irlmaier Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg

Vorab aus aktuellem Anlass: Es ist erschreckend, wie ausnahmslos alle Vorzeichen der Prophezeiung von Alois Irlmaier zum nahenden 3. Weltkrieg eingetroffen scheinen und sich weiter bewahrheiten. So hat er die aktuelle Finanz- und Flüchtlingskrise als Vorboten-Ereignisse kurz vor dem dritten großen Weltkrieg zutreffend vorhergesagt. Es scheint, als bestünde der "third world war" unmittelbar bevor und wir alle…
Weiterlesen »

Die Sternenschrift "Malachim" als Ursprung unserer Sprache?

Der selbsterklärte wie -ernannte "Prophet Elias" spricht in einer "timetodo"-Sendung mit einer kuriosen Maske bekleidet und in Begleitung eines vollmaskierten, schweigsamen "Logenbruder" (was beides sicherlich nicht gerade zum Seriösitätsempfinden beiträgt, doch darf man sich von äußerlichen Oberflächlichkeiten nicht (ver)leiten lassen) nicht nur über die Geschichte der Illuminaten, sondern erwähnt ganz nebenbei auch noch eine angebliche…
Weiterlesen »

Ex-Priester packt aus: die Taufe ist ein schwarzmagisches Ritual!

Er betrieb täglich verschiedene Arten von Kampfsport, feierte exzessiv und trieb es kunterbunt – doch dem damals 19 jährigen Schweizer Kurt Meier fehlte immer noch irgendetwas in seinem Leben; er fühlte sich nicht erfüllt. So entschloss er sich wie in einem Sinneswandel (und es sollte nicht der letzte seines Lebens sein), in diesem jungen Alter Mönch…
Weiterlesen »

"334 Promille Lüge": ein Ex-Illuminati packt aus

Es existiert ein in der "alternativen Szene" kaum bekanntes Enthüllungsbuch eines angeblichen Geheimlogen-Aussteigers höchsten Ranges ("Illuminati"). Er nennt sich selber "Hoher Meister vom Stuhl" (H. M. v. Stuhl) und bekleidete den höchsten nur denkbaren Meistergrad der obersten Loge: den 39. Grad. Das Buch heißt "334% Lüge" – "der Rest ist Loge" steht im Einband weiter geschrieben….
Weiterlesen »