Schlagwort-Archive: USA

US-Kulturkritik – eine unipolare Reisepolemik

Vor einigen Jahren reiste ich mehrere Wochen entlang der US-Ost-Küste und notierte mir Auffälliges. Folgend eine explizit unipolare Auflistung meist negativer Subjektiveindrücke über die dort anzutreffenden Zu- und Missstände von Kultur und Gesellschaft ohne Anspruch auf Richtig- oder Vollständigkeit: Wenn es keine zweite Chance für den ersten Eindruck gibt, so haben die USA bereits beim…
Weiterlesen »

+++ GW-Infoticker 003 +++

Wichtige Meldungen aus Presse und (alternativen) Medien der letzten Zeit: POLITIK Bundestag legalisiert die Ausspähung durch fremde Geheimdienste Die EU hat auch ihr Gutes: Deutsche dürfen Medikamente jetzt billiger aus dem Ausland bestellen, Apotheker schäumen Neues Gesetz zur Archivierung und Freigabe von Dokumenten soll deutschen Geheimdienst “noch geheimer machen” – Forscher laufen Sturm “Reichsbürger” sollen…
Weiterlesen »

Travis Walton: Der wohl spektakulärste UFO-Entführungsfall der Geschichte

Einer der spektakulärsten und durch mehrere Augenzeugen bestätigte Vorfall einer UFO-Entführung durch Außerirdische traf den Holzarbeiter Travis Walton am 5.11.1975 im US-Bundesstaat Arizona. Ganze fünf Tage blieb Walton nach der Begegnung mit einer fliegenden, Lichtstrahlen aussenden Scheibe verschollen, sodass die sechs Augenzeugen und Berufskollegen unterdessen von der Polizei unter Mordverdacht gestellt wurden – schließlich schien…
Weiterlesen »

Gibt es mit dem "Deutschen Verteidigungsdienst" (DVD) einen neu(entdeckt)en Schattenakteur der Weltpolitik?

Folgend ein aus dem Englischen übersetzter Artikel des “Veterans Today” über einen selbst innerhalb der alternativmedialen Szene wenig bis nicht bekannten Geheimdienst namens “Deutscher Verteidigungsdienst” (DVD). Über diese hochgeheime, angeblich seit Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute existierende Organisation gibt es weder einen Wikipedia-Artikel, noch steht etwas in den Zeitungen dazu. Stimmen die Gerüchte, wonach…
Weiterlesen »

Ist Jeremy Hammond der „wahre“ Edward Snowden?

Die etablierten Me­dien haben dem NSA-Whistleblower Ed­ward Snowden hunderte von Artikeln gewidmet, während viele andere Whistleblower und politi­sche Gefangene wie Corey Goode oder folgend auch der etwas näher vorgestellte Jeremy Hammond kaum Aufmerksamkeit erfuhren – ganz gleich wie brisant ihre Enthüllungen waren. Dies verwundert – worin liegt also dieses mediale Schweigen begründet?

Entführungen durch außerirdische Grey Aliens – Opfer Jim Sparks im Interview

Die Gründer und Betreiber des bekannten (Deep)Whistleblower-Portals „Project Camelot“  (hier die deutsche Ausgabe) Bill Ryan und Kerry Cassidy sprechen in einem 5-teiligen Interview mit dem Entführungsopfer Jim Sparks, der nach eigenen Angaben seit über 19 Jahren ein sog. „Abductee“ ist, also ein durch Außerirdische Entführter. Im Gegensatz zu den allermeisten anderen Entführten, kann Jim Sparks…
Weiterlesen »

Die George Adamski UFO-Fotografien: Wahrheit oder Fake?

George Adamski, der erste Außerirdischen-Kontaktler der Moderne, fotografierte im November 1952 ein unbekanntes Flugobjekt über der Mojave-Wüste in Kalifornien. Das entwickelte Bild bekam er erst zu Gesicht, als es einige Tage später in einer Zeitung veröffentlicht wurde. Die Wahrscheinlichkeit, dass er die Aufnahme manipuliert haben könnte, ist daher gering und soll folgend näher ausgeführt werden….
Weiterlesen »

Das Coral Castle Mysterium von Edward Leedskalnin

Das moderne Mysterium Coral Castle ist eine aus gigantischen Monolithen bestehende Anlage in Leisure (Florida, USA), die von Edward Leedskalnin (1887- 1951) in alleiniger Arbeit nur mithilfe primitiver Werkzeuge wie Flaschenzüge sowie einer rätselhaften Apparatur ohne Rückgriff auf bekannte Technologien im Laufe von 28 Jahren erbaut worden ist und gelegentlich auch als das achte Weltwunder…
Weiterlesen »

Oak Island: mysteriöse Schatz-Insel voll ungelöster Rätsel

Geheimnisumwitterte Schatzsuche für Erwachsene! Klingt mysteriös? Ist es auch! Nehmt euch Zeit zum Lesen und vor allem dem Anschauen der Doku, es lohnt – viele Millionen flossen schon in die Bergung des Schatzes von Oak Island und dennoch gelang es bisher niemandem, das Geheimnis des ausgeklügelt versteckten Schatzes und seines hochtechnisierten Schachtes zu lüften. Was…
Weiterlesen »

Antarktis: UFOs und Alien-Basis laut US-Whistleblower real

UPDATE 27.9. : weiterer Whistleblower leakt UFO-Fotos seiner Arktis-Expeditionen (siehe unten) Ingenieur der US-Navy behauptet: UFOs und Alienbasis in der Antarktis sind völlig real, Außerirdische arbeiten am Südpol sogar mit dem US-Militär zusammen! Folgend ein übersetzter Artikel der englischen Ufologin Linda Moulton-Howe mit einem Interview eines vorgeblichen Whistleblowers, der von außerirdischen Basen und Alien-UFOs am Südpol durch…
Weiterlesen »