Schlagwort-Archive: youtube

„Schwebende Stadt“ über China, Nigeria und Vimanas im alten Indien

Im Laufe der vergangenen Jahre kursierten immer wieder faszinierende Geschichten über äußerst seltsame Wesen, die unvermittelt auf der Erde erschienen. Sie sollen von allen erdenklichen Planeten unseres Sonnensystems stammen (aber auch von außerhalb) und sich mithilfe unerklärlicher Flugobjekte schneller vorwärts bewegen können, als es von Menschenhand gesteuerten Kampfjets jemals möglich wäre – vor allem wenn…
Weiterlesen »

„Die dunkle Seite der Wikipedia“ – kündigt eure zweckentfremdeten Wikipedia-Spenden!

Jahrelang hielt ich die Wikipedia in manipulativer Hinsicht für vernachlässigbar harmlos und nutze sie auch heute noch als Überblick verschaffende Erstinformationsquelle. Doch mehrere Gründe zwangen mich nun, sämtliche finanziellen Zuwendungen an die “Wikimedia-Foundation” unverzüglich einzustellen – nicht zuletzt wegen der Tatsache, dass neue Lektüre zur Diskreditierung gesellschaftskritischer Themen (sog. “Verschwörungstheorien”) durch Wikipedia gewissen Autoren von unserem Spendengeld…
Weiterlesen »

Zur Wissenschaftskritik – was früher Ketzerei war, ist heute die Verschwörungstheorie

Ein Grundsatzessay zur Kritik und den blinden Flecken der Gegenwartswissenschaft – Einführung in die Grundthemen der Grenzwissenschaft “Eine neue wissenschaftliche Wahrheit pflegt sich nicht in der Weise durchzusetzen, daß ihre Gegner überzeugt werden und sich als belehrt erklären, sondern vielmehr dadurch, daß ihre Gegner allmählich aussterben und daß die heranwachsende Generation von vornherein mit der…
Weiterlesen »

Das Bilderberg-Treffen 2015 im Spiegel der Medien

– Anzeige Partnershop- Dass der G7-Gipfel dieses Wochenende mit Kosten von 130 bis 360 Millionen Euro im bayrischen Elmau stattfand, hat wohl auch der letzte Lemming durch die ausgiebige Berichterstattung mitbekommen. Was viele aber nicht wissen, ist, dass im Anschluss daran in dieser Woche das sogenannte “Bilderberg-Treffen” nur 30 Kilometer südlich davon in Österreich (Telfs-Buchen) stattfindet….
Weiterlesen »

UFO in Türkei mit sichtbaren Aliens gefilmt

Eine von 2007 bis 2009 anhaltende UFO-Welle in der Türkei bei Istanbul machte schon damals die Runde und konnte wie sich nun herausstellte vom türkischen Nachtwächter Yalcin Yalman in Kumburgaz auf Video gebannt werden. Besonders oft tauchten die unbekannten Flugschiffe bei dunklem Himmel oder auch der Abenddämmerung auf, häufig auch über dem Wasser fliegend. Die von Yalman angefertigten Bilder…
Weiterlesen »

Wurde hier eine "Bigfoot-Familie" im Yellowstone-Nationalpark gefilmt?

Ein neues “Bigfoot-Video” sorgt derzeit im Netz für Furore und wurde gar von manchen Tageszeitungen aufgegriffen. In diesem Video filmt eine Webcam die Winterlandschaft des US-Nationalparks “Yellowstone”. Zunächst sind nur Büffel zu sehen, doch später tauchen (im Video ab Minute 2:55) vier ungewöhnliche, humanoide Gestalten auf. Die aufrechtgehenden Kreaturen sind im Vergleich zu den Büffeln…
Weiterlesen »

Alien-Entführung von Überwachungskamera gefilmt?

In einer Episode der paranormalen US-Sendung „The Paranormal Borderline” wird über eine mögliche außerirdische Entführung berichtet, die sogar von einer Überwachungskamera gefilmt wurde! Der Vorfall ereignete sich wohl 1996 und stellt sich auf den Aufnahmen der Überwachungskamera wie folgt dar: – Anzeige Partnershop- Der Mitarbeiter einer Firma geht abends gegen 23 Uhr nach Feierabend durch das Firmentor…
Weiterlesen »

UFO auf Live-Webcam über Mexico City aufgezeichnet – und zu löschen versucht

Vorab: Folgende Bücher sind unbedingt für UFO-Interessierte zu empfehlen:       In Mexiko City filmte eine offizielle Live-Webcam das tagtägliche Geschehen der Stadt. Im Oktober letztes Jahr entdeckte dann ein Internetnutzer, dass diese Kamera ein langes, unbekanntes, fliegendes Objekt in etwa 100 Meter Entfernung aufgezeichnet hatte. Nachdem er es auf seiner Platte speichern konnte…
Weiterlesen »

"334 Promille Lüge": ein Ex-Illuminati packt aus

Es existiert ein in der “alternativen Szene” kaum bekanntes Enthüllungsbuch eines angeblichen Geheimlogen-Aussteigers höchsten Ranges (“Illuminati”). Er nennt sich selber “Hoher Meister vom Stuhl” (H. M. v. Stuhl) und bekleidete den höchsten nur denkbaren Meistergrad der obersten Loge: den 39. Grad. Das Buch heißt “334% Lüge” – “der Rest ist Loge” steht im Einband weiter geschrieben….
Weiterlesen »

Youtuber wird angeblich seit Jahren von Grey-Alien besucht – und filmte es mehrmals dabei!

Vor einigen Jahren registrierte der Nutzer “thepolishedknob” seinen Account auf der Videoplattform Youtube, um Videobeweise für die Anwesenheit von Außerirdischen auf seinem Grundstück zu erbringen. Der Youtuber er ist der Meinung, dass ihn Graue außerirdische Wesen beobachten und er sie mehrfach auf Film bannen konnte. Das erste Mal geschah dies eher zufällig, als er seine…
Weiterlesen »